NEUES FENSTER-MONTAGESYSTEM

 

  • Vollständige Eliminierung von Holzkeilen
  • Schutz des Fensterrands
  • Fenstermontage in der Fensteröffnung: schnell, einfach und präzise

  • Blitzschnelle Montage der Quick Holder Stützen am Fensterrahmen
  • Einstellung des Rahmens in der Waagerechte und Parallelität zum Wanddurchbruch
  • Einstellung des Lots, einfache Korrektur und endgültige Montage

Das neue Fenster-Montagesystem beruht auf der Eliminierung von Holzkeilen und deren Ersetzung durch die „Quick Holder” Stützen.

Diese Stützen sind aus Kunststoff mit sehr hoher Beständigkeit und Schlagfestigkeit ausgeführt. Jeder Quick Holder ist an die blitzschnelle Montage am Fensterrahmen mithilfe der aus seinem Korpus herausragenden Noppen geeignet. Der Korpus und der bewegliche Halter, verbunden mit einem Anker, besitzen schräge Oberflächen, zwischen denen sich der Spreizkeil befindet.

Der Keil verschiebt während des Hineinschraubens der M5 Zugschraube den beweglichen Halter und vergrößert so die Breite der Stütze. Diese Lösung eliminiert die zur Fensterfläche normalen Kräfte. Den mit Quick Holder Stützen ausgerüsteten Rahmen bringen wir in der Fensteröffnung an, und die M5 Schrauben entsprechend hineindrehend, führen wir zur steifen Befestigung des Fensterrahmens in der richtigen Position. Danach füllen wir den Spalt mit Polyurethan-Schaum. Wenn der Einstellbereich zu klein sein sollte, bietet ein im Lieferumfang enthaltener Kompensations-Aufsatz Abhilfe. Die Aufsätze können hinzugefügt werden, um die korrekte Abmessung zu erhalten.